Frauenbund Dettingen

  • Frauensolidarität
  • Verantwortung
  • Lohngerechtigkeit
  • Glaube
  • Weihe

    Herzlich willkommen beim Katholischen

    Frauenbund in Dettingen

     

    "Beim stillen Gehen durch die  herbstliche Natur - denk an deine Lebensspur"... (Eva Meder-Thünemann) 

     Liebe KDFB-Frauen,

    liebe Besucher*innen unserer Homepage,

    aufgrund von Corona waren die letzten Monate sehr bewegt und verliefen sicher für viele von uns anders als gedacht. Auch der Herbst bleibt in diesem Jahr von den Auswirkungen der Pandemie nicht verschont und deshalb gestaltet sich unser Programm weiterhin anders als geplant. Um die Gesundheit unserer Mitglieder und Gäste nicht zu gefährden haben wir das Frauenfrühstück und die Jahreshauptversammlung im Oktober sowie das gemütliche Beisammensein nach der Elisabethenfeier im November wegen der steigenden Coronazahlen inzwischen abgesagt. 

    Der Wortgottesdienst anlässlich des 150. Geburtstag von der Gründerin unseres Landesverbandes, Ellen Amman, soll wie geplant stattfinden. Die Elisabethenfeier haben wir als Gottesdienst - mit Ehrung der langjährigen Mitglieder -  ohne gemütliches Beisammensein geplant. Und statt der Adventsfeier werden wir eine Adventsandacht halten.

    Alle unsere Veranstaltungen werden nach den geltenden Schutz- und Hygienkonzepten durchgeführt. Allerdings können sie bei Verschlimmerung der Corona Lage kurzfristig abgesagt werden.

    Obwohl die bundesweite Aktionswoche des KDFB  „für dich. für mich. fürs Klima.“  zum Thema Veranwortung und Nachhaltigkeit am 4. Oktober endete, werden wir weiterhin versuchen uns WEG von der WEGWERFGESELLSCHAFT zu bewegen. In unserem Nachrichtenteil stellen wir weiterhin Beiträge zu nachfolgenden Themen: Müll vermeiden/ weniger Fleisch und mehr regionales und saisonales Obst und Gemüse essen /Kleidung länger tragen und beim Kleiderkauf auf Umweltsiegel achten /grüne Oasen anlegen /Klimafreundlich Auto fahren.

    Alle sind zum Mitmachen eingeladen. Ideen und Anregungen sind willkommen!

    Die Unterschriftenaktion „Tempo 130 auf Autobahnen“ wird noch bis zum 31.12.2020 fortgesetzt. Für alle, die dieses Anliegen unterstützen möchten, liegen Unterschriftslisten in den beiden Pfarrkirchen und Pfarrbüros in Dettingen und Großwelzheim sowie in der Katholischen Pfarrbücherei in Dettingen aus. 

    Es ist bedauerlich, dass wir zur Zeit unsere Gemeinschaft nicht wie gewohnt pflegen können, deshalb wäre es schön, wenn wir Mitglieder verstärkt telefonischen Kontakt miteinander aufnehmen und so auch erfahren, ob jemand Hilfe braucht. Gerade unsere Frauen, die alleine wohnen, werden sich darüber sicher freuen.

    Ich wünsche euch allen goldene Herbsttage - achtet auf euch und eure Mitmenschen – bleibt gesund!

    Ursula Stenger (Vorsitzende KDFB Dettingen)

    DER KDFB Dettingen macht weiter: „für mich. für dich. fürs Klima“

    Obwohl die KDFB-Aktionswoche „für mich. für dich. fürs klima“ vorbei ist, legt der Zweigverein Dettingen jetzt erst richtig los und zeigt allen, dass der Klimaschutz ein ernstes Anliegen des KDFB ist ...

    "Verantwortung ist schöpferisch" - Regionaler Bildungsabend des KdfB in Aschaffenburg

    Der Regionale Bildungsabend des Deutschen Katholischen Frauenbundes in Aschaffenburg am 14. Oktober mit dem Thema: „Verantwortung ist schöpferisch“ fand in diesem Jahr aufgrund von Corona in einem ...

    „Maria, schweige nicht“ - Nächster Termin: 12. November 2020

    Donnerstagsgebet „Schritt für Schritt“ zur Erneuerung der Kirche  Über die Themen „Maria 2.0“ und die Weiterführung des Katholischen Deutschen Frauenbundes „Maria, schweige nicht“ ist relativ ...

    Aktionswoche des Katholischen Deutschen Frauenbundes „für mich. für dich. fürs Klima.“

    Mit der Aktionswoche „für mich. für dich. fürs Klima.“ vom 27.09. bis 4.10.2020 setzte der Katholische Deutsche Frauenbund ein deutliches Zeichen für den Klimaschutz und die Bewahrung der Schöpfung ...

    Kräutersträußchen zu Maria Himmelfahrt

    Schon im Vorfeld zu Maria Himmelfahrt wurden von vielen Gartenbesitzer*innen und Sammler*innen Lavendel und andere Kräuter bei Lotte Oster für das Binden der Kräutersträußchen abgegeben. Am 14. August ...

    „Weck die Ellen Amman in dir!“ 150 Jahre Ellen Ammann - Gründerin des Katholischen Frauenbundes (KDFB) in Bayern

     Ursprünglich wollten Frauenbundfrauen aus ganz Bayern am 4. Juli in München den 150 Geburtstag ihrer Gründerin Ellen Ammann mit einem Festgottesdienst feiern und Orte der Inspiration besuchen. ...

    Engagiert

    „engagiert“ probelesen

    Geistlicher Impuls

    Geistlicher Impuls

    Maria

    Maria schweige nicht

    Solibrot

    Jetzt mitmachen

    equal pay day

    Equal Pay Day

    ­