Frauenbund Dettingen

  • Frauensolidarität
  • Verantwortung
  • Lohngerechtigkeit
  • Glaube
  • Weihe

    Herzlich willkommen beim Frauenbund in Dettingen

    Unser Umgang mit der Corona-Krise

    Für uns im Frauenbund ist konsequentes Handeln das Gebot der Stunde, denn: Wir wollen auch für nachfolgende Generationen eine lebenswerte Welt sichern.“ 

    (Emilia Müller - KDFB Landesvorsitzende Bayern in ihrem Vorwort in der „Engagiert“ 08/20)

    Liebe KDFB-Frauen,

    liebe Besucher*innen unserer Homepage,

    aufgrund der Corona Pandemie waren die letzten Monate sehr bewegt und verliefen sicher für viele von uns anders als gedacht. Auch der Herbst bleibt in diesem Jahr von den Auswirkungen der Pandemie nicht verschont und deshalb gestaltet sich unser Programm etwas anders als geplant. Das Herbstfest im September und das Frauenfrühstück im Oktober haben wir inzwischen abgesagt, da diese nach den derzeitigen Hygienebestimmungen so nicht durchgeführt werden können.

    Vom 27. September bis 4. Oktober 2020 startet der KDFB die bundesweite Aktionswoche „für dich, für mich, fürs Klima“ zum Thema Veranwortung und Nachhaltigkeit. In diesem Zeitrahmen wollen wir mit der Unterschriftenaktion „Tempo 130 auf Autobahnen“ unser Engagement für die Umwelt sichtbar machen.

    Außerdem werden wir in unserem Nachrichtenteil Beiträge zu nachfolgenden Themen veröffentlichen: Müll vermeiden/ weniger Fleisch und mehr regionales und saisonales Obst und Gemüse essen /Kleidung länger tragen und beim Kleiderkauf auf Umweltsiegel achten /grüne Oasen anlegen /Klimafreundlich Auto fahren. Bewegen wir uns WEG von der WEGWERF-GESELLSCHAFT! Alle sind zum Mitmachen eingeladen, denn schon im Kleinen können wir viel bewirken. Ideen und Anregungen sind willkommen!

    Bei dem Regionalen Bildungsabend in Aschaffenburg zum Thema „Verantwortung ist schöpferisch“ gibt es eine Änderung. Aufgrund organisatorischer Gründe findet er nun am 14. Oktober statt.

    Da die geplante Feier am 4. Juli in München zum 150. Geburtstag von Ellen Amman abgesagt wurde, feiern wir am 28. Oktober um 18 Uhr einen Wortgottesdienst mit dem Motto „Weck die Ellen Amman in dir“ in der Pfarrkirche Dettingen zu Ehren unserer Gründerin. Im Anschluss sind alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung ins Pfarrheim „St. Peter und Paul“ eingeladen.

    Zur Info an alle, die interessiert sind mehr von Ellen Amman zu erfahren: In unserer Pfarrbücherei kann das Buch „Ellen Amman – Frauenbewegte Katholikin“ ausgeliehen werden.

    Alle unsere Veranstaltungen werden nach den geltenden Schutz- und Hygienkonzepten durchgeführt und können bei Verschlimmerung der Coronalage kurzfristig abgesagt werden.

    Ich wünsche allen einen schönen Sommerausklang und goldene Herbsttage - aber vor allem, achten Sie auf sich und ihre Mitmenschen – bleiben Sie gesund!

    Ursula Stenger (Vorsitzende KDFB Dettingen)

    Wallfahrt daheim

    Da die Wallfahrt nach Retzbach bei „Maria im grünen Tal“ in diesem Jahr nicht in gewohnter Form stattfinden kann, hat unser Diözesanverband für uns Impulse zusammengestellt, um an unserem ...

    KDFB Aktionswoche „für mich. für dich. fürs klima“ vom 27.09.-04.10.2020

    Die KDFB-Aktionswoche „für mich. für dich. fürs klima“ soll allen zeigen, dass der Klimaschutz ein ernstes Anliegen des Katholischen Deutschen Frauenbundes ist und lädt zum Mitmachen ein. Nutzen wir ...

    Kräutersträußchen zu Maria Himmelfahrt

    Schon im Vorfeld zu Maria Himmelfahrt wurden von vielen Gartenbesitzer*innen und Sammler*innen Lavendel und andere Kräuter bei Lotte Oster für das Binden der Kräutersträußchen abgegeben. Am 14. August ...

    „Weck die Ellen Amman in dir!“ 150 Jahre Ellen Ammann - Gründerin des Katholischen Frauenbundes (KDFB) in Bayern

     Ursprünglich wollten Frauenbundfrauen aus ganz Bayern am 4. Juli in München den 150 Geburtstag ihrer Gründerin Ellen Ammann mit einem Festgottesdienst feiern und Orte der Inspiration besuchen. ...

    „Maria, schweige nicht“ - AB DEM 8. OKTOBER 2020 GEHT ES  WIEDER WEITER

    Donnerstagsgebet „Schritt für Schritt“ zur Erneuerung der Kirche  Über die Themen „Maria 2.0“ und die Weiterführung des Katholischen Deutschen Frauenbundes „Maria, schweige nicht“ ist relativ ...

    Solibrotaktion 2020 – eine gemeinsame Aktion von KDFB und Misereor

     Seit 2013 engagieren sich KDFB Frauen in der Fastenzeit für die jährliche Solibrot-Aktion, initiiert von Misereor. Diese Aktion möchte Menschen in dieser Welt zu einem besseren, gerechteren und ...

    Engagiert

    „engagiert“ probelesen

    Geistlicher Impuls

    Geistlicher Impuls

    Maria

    Maria schweige nicht

    Solibrot

    Jetzt mitmachen

    equal pay day

    Equal Pay Day

    ­